Aphorismen Landesdelegiertenkonferenz

w20160618 (891)Eigentlich sollte es ein „normaler“ Bericht einer Konferenz werden. Doch wäre er den Rednern dieser Landesdelegiertenkonferenz nicht gerecht geworden. Und so entschlossen wir uns, dies in Form einer Aphorismen-Auflistung, zu tun.

Wir werden Anke, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln, unterstützen.

Weiterlesen

Landesdelegiertenkonferenz zur Landtagswahl 2017

Foto_LDK_neuJetzt ist es amtlich: Anke Rehlinger wird die SPD Saar als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl 2017  führen. Das beschlossen die Delegierten am Samstag, 18. Juni. Bei deren Treffen in der Neunkircher Gebläsehalle war beste Stimmung. Die

Wirtschaftsministerin hielt eine engagierte Bewerbungsrede und bekam sagenhafte 99Prozent der Stimmen. „Das war eindeutig, und wir können mit einem guten Gefühl in die Wahlauseinandersetzung hineingehen“, sagte die Gemeindeverbandsvorsitzende aus Schiffweiler, Christina Baltes.

Zufrieden zeigte sich auch die Generalsekretärin  der Partei, Petra Berg: „Die SPD Saar steht geschlossen hinter Anke Rehlinger. Wir haben genau die richtige Frau an der Spitze.“

Unter anhaltendem Beifall der Delegierten formulierte die Spitzenkandidatin nach ihrer Wahl das Ziel für März 2017: „Wirwollen stärkste Kraft im Land werden und den Fahrplan für das Saarland von morgen gestalten!“

500 Delegierte und zahlreiche Gäste hatten sich auf dem ehemaligen Hüttengelände eingefunden. Dort wurde dieLandesliste beschlossen. Auf ihr findet man erfahrene, aber auch junge Kräfte – zusammen mit den Kandidatinnen und Kandidaten auf den drei Wahlkreislisten ein ausgewogenes und motiviertes Team für die Landtagswahl im nächsten Jahr.

Gänselieselfest 2016

20160610_214523854_iOSLud das Wetter am Freitag noch den ein oder anderen zum Verweilen auf dem Festplatz ein, so meinte es der Wettergott am Samstag gar nicht gut mit uns. Bereits am Samstagmorgen beim Menschen-Kicker-Turnier, die SPD nahm als einzige Partei daran teil, bekamen wir schon ordentlich den „Kopf“ gewaschen. Der ganze Samstag fiel dabei mehr oder weniger in Wasser.

Hauptsache, wir waren dabei.

 

Nachruf

Nachruf zum Tode von

Gerhard Dier
• 3.4.1932. + 24.5.2016

Gerhard war 30 Jahre lang Mitglied in der SPD Spiesen-Elversberg und hat unseren Ortsverein dabei tatkräftig unterstützt.

Wir werden Ihn in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Für die Mitglieder des SPD Ortsvereins
Stefan Kohler
Vorsitzender

Haushalt 2016

Beim Lesen des Artikels „Nicht schön, aber notwendig“ in der Saarbrücker Zeitung am 6.6.2016  entsteht der Eindruck, dass nur Chef der Verwaltung und die CDU-Fraktion ein Statement zum Haushalt abgegeben haben.

Das ist falsch. Alle Fraktionen haben sich geäußert.

Die Fraktionsvorsitzende der SPD, Heike Morgenthal, richtete die nachfolgenden Worte an den Rat:

Weiterlesen

Wenzelfest

20160526_093935934_iOSBestes Wetter hatte der Vorsitzende der Naturfreunde Spiesen-Elversberg, Gerhard Halenke, bestellt und bekam es auch.

Zum 42. Mal fand dieses Familienfest der Naturfreunde statt.

Der Vorstand der SPD Spiesen-Elversberg kam der Einladung gerne nach und verbrachte einige schöne Stunden, das eine oder andere Bier genießend, auf dem toll hergerichteten Anwesen.

Offizielle Inbetriebnahme des Pumpwerkes Mühlstraße, St. Ingbert-Rohrbach

Karl-Heinz Ecker, Geschäftsführer EVS, begrüßte interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie etliche Vertreter der lokalen Parteien zur offiziellen Inbetriebnahme. Die ca. 8 Millionen teure Anlage, die auch Abwässer aus Spiesen-Elversberg pumpt, wurde gemeinsam durch den Oberbürgermeister aus St.Ingbert, dem Bürgermeister aus Spiesen-Elversberg und den beiden EVS Geschäftsführern in Betrieb genommen.

pmpwerk1 pmpwerk2

Maibaumstellen 2016

Die Tradition einen Maibaum aufzustellen wurde auch dieses Jahr in der Gemeinde Spiesen-Elversberg gepflegt. Ein besonderer Dank gilt den Feuerwehren der Löschbezirke Spiesen und Elversberg, die beide Maibäume fachkundig aufstellten. Ebenso sagen wir dem Kulturbeauftragten Patrick Wehrle und allen teilnehmenden Vereinen herzlichen Dank.