Heringsessen 2016

040Über 130 Mitglieder, Freunde und Unterstützer durfte der Vorsitzende Stefan Kohler zum Heringsessen 2016 begrüßen.

Sören Meng, Landrat des Kreis Neunkirchen, stellte in seiner Ansprache die sozialen Aufgaben und Pflichten des Kreises heraus, würdigte aber auch Spiesen-Elversberg als sehr lebenswerte Gemeinde.

Landrat Meng ehrte zusammen mit dem Vorsitzenden Stefan Kohler

  • für 25 Jahre Mitgliedschaft: Christiane Wagner, Rosalinde Kopp, Hans-Joachim Huster, Michael Krupp, Franz Müller und Hans-Joachim Löhrhoff,
  • für 40 Jahre Mitgliedschaft: Julius Dütge, Gerhard Huwig, Mathilde Gräber und Paul Euschen,
  • für 50 Jahre Mitgliedschaft: Günther Brömer, Bernd Rieth, Gernot Fritsch und Bodo Klein
  • für 70 Jahre Mitgliedschaft; Ludwig Mayer, Günther Lewerenz.

Für den kürzlich verstorbenen Rudolf Seegmüller, der an diesem Abend für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden sollte, und für alle Verstorbenen des Ortsvereins, forderte der Vorsitzende zu einer Gedenkminute auf.

Dr. Steffen-Werner Meyer, SPD-Kreisvorsitzender, stellte die gesellschaftspolitischen Probleme Rente und Altersarmut in den Mittelpunkt seiner sehr emotionalen Rede.

Der Vorsitzende der SPD Spiesen-Elversberg, Stefan Kohler, wies in seiner Rede auf zwei Probleme der Gemeinde hin. Zum einen, dass der Gemeinde bald der finanzielle Kollaps droht. Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur sind kaum noch realisierbar. Bund und Land müssen für an die Gemeinde übertragene Aufgaben auch entsprechende Zahlungen leisten. Hier müsse unbedingt der Grundsatz gelten: „Wer bestellt, der bezahlt.“ Als zweites Problem stellte Kohler ein an der Gemeinde und deren Bürgerinnen und Bürgern desinteressieren CDU Bürgermeister heraus.

Stefan Kohler sagte klipp und klar, dass die SPD Spiesen-Elversberg bei der nächsten Kommunalwahl 2019 nicht nur stärkste politische Macht in der Gemeinde sein will, sondern auch den Bürgermeister stellen will.

Anke Rehlinger beim Heringsessen der SPD

050aDas traditionelle Heringsessen der SPD Spiesen-Elversberg fand am 27. Februar im, trotz Grippewelle, gut gefüllten ev. Gemeindehaus Elversberg statt. Wie in jedem Jahr gab es auch diesmal viele Ehrungen, welche von unserer Wirtschaftsministerin und stv. Landesvorsitzenden, Anke Rehlinger, vorgenommen wurden.

Weiterlesen

Heringsessen 2015

SPD - LandtagsfraktionEine letzte gute Nachricht erhielt der SPD Ortsverein kurz vor Jahresende. Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Anke Rehlinger hat ihre Zusage am Heringsessen 2015 gegeben.

Anke Rehlinger die auch Stellvertretende Landesvorsitzende der SPD ist, wird am 27. Februar 2015 (18 Uhr) nicht nur eine Rede halten, sondern auch langjährige Mitglieder ehren.

Weitere Informationen werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Traditionelles Heringsessen

Die SPD Spiesen-Elversberg lädt ein zum traditionellen Heringsessen am Mittwoch, dem 12.03.2014 um 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Elversberg.

Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und interessierte Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen. Die Heringe sind, wie immer, für unsere Gäste kostenlos.

Es erwartet Sie ein spannendes Programm. Als Gastrednerin werden wir unsere Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider begrüßen. Außerdem ehren wir an dem Abend unsere langjährigen Mitglieder. Auch die Kommunalwahl wirft ihre Schatten voraus: wir stellen unsere Kandidaten und Kandidatinnen für Gemeinderat und Kreistag vor.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen informativen Abend.

Heringsessen der SPD Spiesen-Elversberg

Am 22. Februar fand das traditionelle Heringsessen der SPD Spiesen-Elversberg im evangelischen Gemeindehaus in Elversberg statt.  Trotz Grippewelle und sehr winterlichem Wetter war der Saal gut besetzt.

Das mag auch daran liegen, dass viele auf die Vorstellung des Bundestagskandidaten unseres Wahlkreises neugierig waren. Schließlich ist Thomas Latz, Kämmerer beim Landkreis Neunkirchen, in Spiesen-Elversberg nicht unbekannt. Thomas nutzte den Rahmen unseres Heringsessens, um seine Ideen und Vorstellungen zu erklären. Als Kämmerer liegt ihm natürlich die Finanzpolitik sehr am Herzen. Dabei kommen bei ihm soziale Punkte nicht zu kurz.

Zum Ausklang der Veranstaltung gab es die leckeren Heringe und viele gute Gespräche.

 

Traditionelles Heringsessen der SPD Spiesen-Elversberg

Die SPD Spiesen-Elversberg lädt ein zum traditionellen Heringsessen am Freitag, den 22.02.2013 um 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Elversberg

Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und interessierte Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen. Die Heringe sind, wie immer, für unsere Gäste kostenlos.

Als Gastredner erwarten wir Thomas Latz, unseren Kandidaten für den Direktwahlkreis zum Bundestag und Jürgen Barke, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen informativen Abend.

Heike Neurohr-Kleer
Pressereferentin